. .

Ihr Ansprechpartner

Dirk Sattmann
Lentzstraße 31
37235 Hessisch Lichtenau
Tel.
Work+49 5602 209336 0
Fax:
Fax+49 5602 209336 4
E-Mail:
Trenner Blank

IT-Arbeitsplatz

Trenner Blank
IT-Arbeitsplatz

Bei der Einführung von Energie-/Ressourceneffizienz am IT-Arbeitsplatz können wie das Ergebnis des Live-/Langzeittests zeigt, die Energiekosten um bis zu 60% gesenkt werden.

Es gibt für Sie mehrere Gründe Energie- und Ressourceneffizienz am IT-Arbeitsplatz einzuführen.

  1. Transparenz Stromverbrauch der IT-Arbeitsplätze.
  2. Reduzierung Energieverbrauch der IT-Verbraucher bis zu 60%.
  3. geringer Einführungsaufwand für IT-Mitarbeiter.
  4. Ressourceneffizienz kann auf Unternehmensziele optimiert werden.
  5. Imageförderung durch Stärkung von Umweltbewusstsein.
Trenner Blank
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Energieeffizienzmaßnahmen am IT-Arbeitsplatz sind nicht nur ökologisch sinnvoll.

Anhand eines mittelständischen Unternehmens aus der Metallbranche mit insgesamt 350 Mitarbeitern und 25 Mio. EUR Umsatz im Jahr, möchten wir Ihnen aufzeigen, wie sich der Energieverbrauch und die Energiekosten der IT-Verbraucher zusammensetzen.

In der folgenden Tabelle sehen Sie, wie die Mitarbeiterstruktur und eine Aufstellung der IT-Verbraucher.

Musterunternehmen Mitarbeiter und IT-Verbraucherstruktur
Struktur der IT-Geräte (keine Server Hardware)

Die gesamte Hardware hat eine Energiestar Zertifizierung, das bedeutet, dass die für die Analyse herangezogenen Systeme schon bedeutend effizienter sind wie klassische günstige Hardware. Damit ist zu erwarten, das im Normalfall eher mit einer größeren Ersparnis zu rechnen ist (ca. 20%).

Trenner Blank
Übersicht Stromverbrauch

Die gesamten Systeme sind in ein Nutzungsprofil gelegt worden, welches einen normalen Arbeitstag mit 9 Stunden aktiv und 15 Stunden Stand-by abbildet. Zusätzlich sind 220 Arbeitstage und 145 Urlaubs + Feiertage berücksichtigt worden. Die Zahl zeigt auf, dass im Unternehmen mit den 270 IT-Verbrauchern insgesamt über 40.000 KWh Strom benötigt werden.

Musterunternehmen Stromverbrauch

Es wird dargestellt, mit welcher Verringerung des Stromverbrauches nach der Einführung von Effizienzmaßnahmen zu rechnen ist.

In dem Diagramm unten sehen Sie, welche Kosten pro Jahr eingespart werden können. Bei den eingesparten Kosten sind noch keine eingesparten Ressourcen wie z.B. Papier, Toner oder Tinte berücksichtigt.

Musterunternehmen Energiekosten

Gesamt Kosten-/Nutzenrechnung

Das gesamte Projekt konnte nach 7 Tagen abgeschlossen werden. Für das Unternehmen rechnen sich die Energieeffizienzmaßnahmen dank der Förderung bereits nach 8 Monaten.
Innerhalb von 3 Jahren spart das Unternehmen über 13.000 € Energiekosten, nach Abzug der Einführungskosten bleibt ein Gewinn von über 10.000 €.